WIR MÜSSEN DRAUßEN BLEIBEN

inklusor/ Januar 5, 2020

Barrieren im Bildungswesen Das Thema „inklusive Schule“ ist heikel. Vom glühenden Befürworter bis zum verängstigten Lehrkörper geht die Gefühlslage. Und immer, wenn Emotionen hoch kochen, ist es Zeit für Humor. Also erzähle ich heitere und befreiende Geschichten. Danach wird offen und ehrlich diskutiert, ob und wie Inklusion gehen kann. Kritische Töne sind erwünscht. https://www.schmidt-rainer.com/termindetails/inklusive-schule-wie-muessen-draussen-bleiben-54292-trier.html

10 Jahre Inklusion

inklusor/ Dezember 19, 2019

Geschichte einer gescheiterten Reform? Hat diese Reform wirklich schon richtig begonnen? Für die vorrangig diskutierte Aufnahme behinderter Kinder in Regelschulen zeigen die Statistiken Dreierlei (vgl. Klemm 2015; 2018): Die Fortschritte hin zu einer inklusiven Schule unterscheiden sich dramatisch von Bundesland zu Bundesland. Der Grad der Inklusion nimmt mit dem Alter der betroffenen Kinder bzw. Jugendlichen deutlich ab. Während auf der einen Seite immer mehr Kinder mit dem Etikett „sonderpädagogischer Förderbedarf“

Weiterlesen

Segregation oder Inklusion ? CDU fördert Segregation.

inklusor/ August 8, 2019

Zum Glück applaudieren nicht alle dem neuesten Befürworter des „mit Volldampf rückwärts in die Segregation“. Die Taz widmet den Liebhabern des Rückwärtsgangs sogar ihren Leitartikel. https://taz.de/Grundschul-Forderung-aus-der-CDU/!5611031/ Über das Thema Bildung folgt ein interessanter Artikel von Fatma Aydemir: https://taz.de/Linnemanns-Grundschulaussage/!5616456/

1. Trierer Hochschul-Inklusionstag

inklusor/ Mai 21, 2019

Ort: Uni Trier (Forum) & live auf YouTube (https://www.youtube.com/user/UniTrier) Uni Trier, Hochschule Trier und Theologische Fakultät Trier zeigen beim 1. Trierer Hochschul-Inklusionstag, welche Unterstützungsangebote es für Studierende mit körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen gibt. Gleichzeitig wollen die Initiatoren auch Menschen ohne Behinderung für das Thema Inklusion sensibilisieren. Mitmachaktionen:– Hörfilmkino– Rolli-Parcours– Wie sich Schwerhörigkeit anfühlt– Psychosoziale Beratungsstelle des Studiwerks– Ökumenischer Inklusionsgottesdienst (18:30 Uhr) Bühnenprogramm:10:00 Uhr: Grußworte (u. a. Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad

Weiterlesen